2013 - ASC Senioren besuchten die Studios des WDR in Köln-Bocklemünd

  • Drucken
Wenn Engel reisen ... scheint die Sonne! Am 07.04.2013, pünktlich um 09.15 Uhr fuhren wir mit 40 Teilnehmern, bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen nach Köln.

Eine Führung über das Außengelände der WDR-Studios stand an. Zwei Stunden wurden uns von einem "Kölner Original" die Arbeit und Kulissen der Fernsehproduktionen vermittelt. Wir gingen durch die "Lindenstraße" und konnten uns über die Illusionen der Filmemacher informieren. Kaum einer sieht die Serie aber die meisten Besucher kannten sich mit dem Inhalt und den Menschen dieser Filmchen aus ... seltsam. Doch wir waren uns einig, interessant! Auch im Studio "Tiere suchen ein Zuhause" und "Kölner Treff" gab es lustige Kommentare.

Um 13.30 Uhr fuhren wir weiter Richtung Solingen und Schloss Burg. Dort erwartete uns eine "Bergische Kaffeetafel" im Cafe Burghof. Sehr "kalorienarm" und lecker. Einige kannten diese Art zu essen und die berühmte "Dröppelminna", die auf den Tischen stand, noch nicht. Eine Führung durch die Burg, mit einer Stunde bergischer Geschichte, schloss sich an.

Um 17.30 Uhr ging’s wieder, mit sehr guter Laune, Richtung Mülheim. Wir haben, so der Tenor, einen schönen Sonntag verbracht.

Elke Freyer –Seniorenwartin-