Portfolio und Vereinsprofil

  • Drucken
Unter dem Titel "Sportverein der Zukunft" nimmt der ASC Mülheim am Beratungs- und Entwicklungsprojekt des Mülheimer Sportbundes (MSB) teil. In diesem Rahmen beleuchtet und hinterfragt die Arbeitsgruppe aus Vorstandsmitgliedern ASC-Schwerpunkte sowie Angebote und Strukturen des Vereins. Absicht des Coaching ist es, durch eine Bestandsaufnahme und das Formulieren von Zielen den ASC Mülheim auch in Zukunft auf sicheren Füßen stehen zu lassen. Ein Teilergebnis ist dieses Vereinsprofil. Es benennt Bestehendes ebenso wie Erwünschtes und liefert damit Handlungsansätze für die Zukunft.

Im Amateur-Sport-Club Mülheim e.V. (ASC) finden sich Menschen aus Freude an der Bewegung zusammen. Gemeinsam schaffen sie Strukturen, die aus Freiwilligkeit und Engagement entstehen. Die prägenden Grundsätze und Werte des ASC sind in diesem Profil zusammengefasst. Wir selbst füllen sie mit Leben.
  • Miteinander: Im ASC pflegen die Mitglieder einen offenen Umgang miteinander, sie verhalten sich tolerant und fair. Der Einzelne findet Motivation und Unterstützung in der Gruppe. Die Aktivitäten des Vereins ermöglichen auch den gemeinsamen Austausch.
  • Gesundheitssport: Der Mensch lebt durch Bewegung und die soll Spaß machen und gesund sein. Den Freiraum und die Anleitung dazu gibt es im ASC, dem Partner für Gesundheitssport - vielseitig, präventiv und zu Land und Wasser gleichermaßen kompetent. Das ASC-Spektrum reicht von A wie Aquafitness bis W wie Wirbelsäulengymnastik. Das Alter spielt dabei keine Rolle.
  • Angebote für Ältere: Der ASC bietet zusätzlich zum Sport vieles für Ältere an, vom Ausflug über Wandertage bis zu geselligen Abenden. Im ASC können Ältere ihre Freizeit verbringen, Bekannte treffen, Kontakte finden und pflegen, Neues erleben - kurz: mit Freude aktiv sein.
  • Kostengünstiger Dienstleister: Die Angebote des ASC sind nicht-kommerziell. Die ehrenamtliche Arbeit unserer Mitarbeiter ermöglicht günstige Beiträge.
  • Übungsleiter: Die ASC-Übungsleiter - ob jung oder alt - gestalten die Übungsstunden abwechslungsreich und engagiert. Sie sind offen für Anregungen und bilden sich regelmäßig fort. Alle zusammen bilden die Ausbildergemeinschaft ASC.
  • Ausbildung: Der ASC bietet schwimmerische Grundausbildung vom Babyschwimmen über die Wassergewöhnung bis hin zur Schwimmfähigkeit. Alle Schwimmtechniken werden geschult. Die Freude an der Bewegung im Wasser steht im Vordergrund.
  • Wettkampf: Der ASC fördert schwimmerische Talente in besonderen Trainingsgruppen mit dem Ziel, erfolgreich an Wettkämpfen teilzunehmen.
  • Bedeutung der Mitglieder: Die Mitglieder bilden die stärkste Gruppe im Verein. Ihre Interessen und ihr Wohlgefühl müssen im Vordergrund der Vereinsarbeit stehen. Dabei sollen Leistungsstand, Teamgeist und die gute Stimmung der Gruppe ein besonderes Augenmerk erhalten. Denn nur ein zufriedenes Mitglied wirbt positiv für den Verein.