Unsere Vereinsmeisterschaft war wieder ein voller Erfolg. Unsere jüngste Schwimmerin war gerade mal 4 Jahre alt und die älteste 47.
Alle gaben ihr bestes und wurden bei der Siegerehrung gefeiert.
Und natürlich gibt es keine Vereinsmeisterschaft ohne Spaßstaffel – unsere Jugendwartin konnte 4 Mannschaften zusammen stellen, die im fairen Wettkampf gegeneinander antraten. Diesmal hat sogar eine der Vorstandsmannschaften gewonnen.
Die Cafeteria und der Grill waren gut frequentiert und der gute Norbert konnte auch die ein oder andere “Klamotte” verkaufen.
Über die Einnahmen am Grillstand in Höhe von 250 EUR freute sich die Stiftung Hänsel+Gretel – Die Stiftung Hänsel+Gretel hilft Kindern, die Opfer von Gewalt und Missbrauch waren, schützt Kinder durch vielfältige Präventionsprojekte und lenkt den Blick der Erwachsenen auf deren Belange.
Aber Bilder sagen mehr als tausend Worte – Dank an alle Unterstützer und Helfer